Badminton für Erwachsene: Spielen und Trainieren beim BCT

Der Badminton-Club Tempelhof versteht sich als Verein, in dem sowohl der Breitensport als auch der Spitzensport gefördert werden. Es ist also ganz egal, ob ihr Badminton als spaßiges Hobby oder eher professionell angehen möchtet. Mit unseren Trainern könnt ihr euch so abstimmen, dass die perfekte Mischung für euren Bedarf sichergestellt ist.

Es ist dabei ganz einfach, bei uns mitzumachen und Mitglied beim BC Tempelhof zu werden. Den ersten Schritt habt ihr schon getan, denn ihr habt uns (beziehungsweise unsere Website) gefunden. Hier könnt ihr euch über die organisatorischen Details wie die Mitgliedbeiträge (siehe Tabelle weiter unten) oder die Satzung informieren. Auch findet ihr hier einen Überblick zu unseren Trainingsmethoden, mit denen wir euch den Badmintonsport näher bringen wollen.

Kommt einfach vorbei

Wenn euch die Rahmenbedingungen beim BC Tempelhof zusagen, dann kommt am Besten einfach einmal zu einem kostenlosen Probetraining beziehungsweise Probespielen in einer unserer Hallen vorbei. Das geht ohne vorherige Anmeldung zu unseren normalen Trainingszeiten. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch aber trotzdem schon vorher mit unserem Cheftrainer Andreas Bernwald austauschen. Das geht telefonisch unter 0152 / 085 516 82 oder via E-Mail.

Einen Monat kostenloses Probetraining

Natürlich wisst ihr nach nur einem Training sicher noch nicht, ob der BCT auch wirklich die richtige Adresse für euch ist. Daher bieten wir euch die Möglichkeit, einen Monat lang kostenlos zur Probe mitzutrainieren. Erst danach müsst ihr euch entscheiden, ob ihr dauerhaft bei uns Badminton spielen wollt.

Ist das der Fall, dann erhaltet ihr entweder vom Trainer oder unter dem folgenden Link das Eintrittsformular. Dieses könnt ihr ausgefüllt entweder beim Trainer abgeben oder dem Vorstand per E-Mail zukommen lassen. Kurz danach erhaltet ihr ein Begrüßungsschreiben - und schon seid ihr ordentliches Mitglied beim BC Tempelhof. Dann könnt ihr ohne Begrenzung unsere Trainings- und Spielangebote nutzen und in Absprache mit dem Trainerteam auch an Turnieren oder Mannschaftsspielen teilnehmen.

Die Mitgliedsbeiträge

Die aktuellen Mitgliedsbeiträge für Erwachsene findet ihr in der folgenden Tabelle. Wenn auch euer Kind Mitglied werden möchte, findet ihr die entsprechenden Beiträge auf unserer Jugendseite. Bitte beachtet, dass ihr uns für den Einzug der Mitgliedsbeiträge eine Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat) ausstellen müsst. Überweisungen sind nicht mehr möglich.

ZielgruppeQuartalsbeitragJahresbeitragAufnahmegebühr
Aktive Erwachsene, die in keine der folgenden Ermäßigungskategorien einzuordnen sind.55,00 €200,00 €20,00 €
Aktive Erwachsene bis zum vollendeten 28. Lebensjahr, die sich in einer Ausbildung befinden (Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrdienstleistende, Wehrersatzdienstleistende).41,00 €150,00 €15,00 €
Aktive Erwachsene, die Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe oder Sozialhilfe empfangen.41,00 €150,00 €15,00 €
Aktive Ehepaare, bei denen beide Ehepartner Vereinsmitglied sind.93,00 €340,00 €35,00 €
Alle passiven Erwachsenen.15,00 €55,00 €10,00 €