Kurz vor der Stadtgrenze in Marienfelde liegt die Baußnernhalle, die wir seit dem Jahr 1993 bespielen. Hier stehen uns einmal pro Woche sechs Badmintonfelder auf vor kurzem erneuertem Fußboden - mit ganz frischen Linien - zur Verfügung. Die Halle wurde in den letzten Jahren in mehreren Schritten modernisiert, sodass neben dem Geläuf auch das Licht und die Fenster auf dem neuesten Stand sind. In der Baußnernhalle treffen sich erwachsene Spieler aller Spielstärken und Altersklassen zum gemeinsamen Spielen. Und wer möchte, kann auf Wunsch auch gerne ein paar Trainerstunden erhalten. Viele neue Mitglieder kommen auch zuerst in die Baußnernhalle, da hier aufgrund der vielen Felder immer genug Platz für alle ist.

Bis vor wenigen Jahren fanden in der Baußnernhalle darüber hinaus auch noch Mannschaftsspiele und das Jugendtraining statt - gerade das Jugendtraining war zu dieser Zeit mit führend in ganz Berlin. Diese Aktivitäten wurden nun allerdings in die Bosehalle und die Machonhalle verlagert, da diese deutlich zentraler gelegen sind. Aber auch Jugendliche, die den Badmintonsport einmal näher kennen lernen möchten und aus Marienfelde und Umgebung kommen, können gerne einmal vorbeischauen und unangekündigt mitspielen. In der Baußnernhalle findet zudem unser jährliches IDEAL Spaßturnier statt, das wir in Zusammenarbeit mit unserem Sponsor, der Baugenossenschaft IDEAL, veranstalten. All unsere Aktivitäten spielen sich dabei im Obergeschoss der zweistöckigen Halle ab.

Etwas außerhalb und doch gut zu erreichen

Die Baußnernhalle gehört zur Gustav-Heinemann-Oberschule. Sie liegt etwas abseits vom Schulgelände im Baußnernweg in 12279 Berlin-Marienfelde. Aber obwohl die Halle am Stadtrand gelegen ist, ist sie doch sehr einfach zu erreichen. Mit dem Auto muss man lediglich die Marienfelder Allee entlangfahren, in den Baußnernweg einbiegen und dann rechts auf den Parkplatz fahren. Denn nur über diesen erreicht man unsere Halle - nicht zu verwechseln mit der zweiten Halle, die direkt an der Straße steht!

Und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann man gut zur Baußnernhalle gelangen. An der Marienfelder Allee halten an der Station Baußnernweg die Busse 277, 710 und 711. Und an der fußläufig fünf Minuten entfernten Haltestelle Waldsassener Straße könnt ihr mit den Bussen M77 und M82 anreisen. Via Google Maps könnt ihr euch hier die beste Route zusammenstellen, um bald mit uns in Marienfelde Badminton zu spielen. Der BC Tempelhof freut sich auf euch!

Die Baußnernhalle von innen